Online Lesung aus dem Verborgenen von Melisa Schwermer

13043587_1730166503939116_493331524248270015_nHeute ist bereits der letzte Tag unserer Blogtour ,, Aus dem Verborgenen“ von Melisa Schwermer. Auf allen teilnehmenden Blogs werdet Ihr die Online Lesung von Melisa Schwermer erleben.

Natürlich könnt Ihr auch heute wieder kommentieren um in den Lostopf zu kommen. Ich wünsche Euch viel Freude bei der Lesung.

Meine heutige Frage: Wie hat Euch die Tour gefallen, was hätten wir noch besser machen können?

Gewinnspielregeln:
✩ Seid über 18 Jahre alt oder habt die Erlaubnis eurer Eltern.
✩ Nach Ablauf des Gewinnspiels können wir euch im Falle des Gewinns eine Email senden. Hierfür müsst ihr uns eure E-Mail-Adresse hinterlassen.
✩ Wir übernehmen keine Haftung und es gibt keinen Ersatz falls das Paket verloren geht.
✩ Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
✩ Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.
✩ Das Gewinnspiel endet am 04.05.16 23:59 Uhr. Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt schnellstmöglich.

13055356_1732157690406664_6517395999292241734_n

Aus dem Verborgenen – Melisa Schwermer – Tag 4

13043587_1730166503939116_493331524248270015_nHeute ist Tag 4 der Blogtour zu ‚Aus dem Verborgenen‘ von Melisa Schwermer. Ich habe das Thema Sex und Crime – Ein Widerspruch?

Ich denke nicht, da mehr aus Liebe wie aus Hass getötet wird. Doch in Bezug auf das Buch und die Realität, es ist immer falsch verstandene Liebe. Es gibt vielfältige Beispiele ich zitiere hier einen Bericht aus der ‚Zeit‘ von einem Psychater in Bezug auf Liebe aus niedrigen Beweggründen: ,,Marneros: Die Liebe schützt nicht davor, zu töten, weil sie viele Kinder haben kann. Ein Kind der Liebe ist die Eifersucht, ein anderes die Angst vor Verlust, ein anderes die Kränkung. Die Liebe ist das Schönste. Und derjenige, der das nicht erlebt hat, ist ein sehr armer Mensch. Aber Liebe kann tatsächlich auch tödlich sein. Liebe braucht Pflege, damit sie nicht in eine gefährliche Liebe mutiert. “ Zitat Ende.

In dem Buch hat ein Protagonist eine etwas seltsame Auffassung, was Liebe wirklich bedeutet. Dabei versteht er sich sehr lange, gut zu tanen. Der Ursprung liegt in seiner Vergangenheit. Der Protagonist hatte eine sehr enge Beziehung zu seiner Mutter, die plötzlich abgerissen wurde. Seit dem verfolgt er eine Strategie, die schwer zu verstehen ist. Für ihn bedeutet Liebe, den anderen Menschen niemals unkontroliert zu lassen.

Als Beispiel denke ich da an den Tod von Ingrid Bergen’s Ehemann, wo seine Frau zur Mörderin wurde. Dafür wurde die Schauspielerin auch verurteilt. Doch selbst wenn die Mörderin es bereut, sie wird es niemals vergessen. Unser Gedächtnis speichert es für immer ab!

Meine heutige Frage: Wer fällt Euch noch ein, der aus Liebe zum Mörder/in wurde?

Es gibt etwas zu gewinnen:

13083119_1730647970557636_3509224497635415956_n

Je öfter ihr unsere Fragen beantwortet, umso mehr Lose könnt ihr sammeln und habt dann höhere Chancen.

Gewinnspielregeln:
✩ Seid über 18 Jahre alt oder habt die Erlaubnis eurer Eltern.
✩ Nach Ablauf des Gewinnspiels können wir euch im Falle des Gewinns eine Email senden. Hierfür müsst ihr uns eure E-Mail-Adresse hinterlassen.
✩ Wir übernehmen keine Haftung und es gibt keinen Ersatz falls das Paket verloren geht.
✩ Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
✩ Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.
✩ Das Gewinnspiel endet am 04.05.16 23:59 Uhr. Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt schnellstmöglich.

 

Aus dem Verborgenen – Melisa Schwermer – Tag 4

13043587_1730166503939116_493331524248270015_nHeute ist Tag 4 der Blogtour zu ‚Aus dem Verborgenen‘ von Melisa Schwermer. Ich habe das Thema Sex und Crime – Ein Widerspruch?

Ich denke nicht, da mehr aus Liebe wie aus Hass getötet wird. Doch in Bezug auf das Buch und die Realität, es ist immer falsch verstandene Liebe. Es gibt vielfältige Beispiele ich zitiere hier einen Bericht aus der ‚Zeit‘ von einem Psychater in Bezug auf Liebe aus niedrigen Beweggründen: ,,Marneros: Die Liebe schützt nicht davor, zu töten, weil sie viele Kinder haben kann. Ein Kind der Liebe ist die Eifersucht, ein anderes die Angst vor Verlust, ein anderes die Kränkung. Die Liebe ist das Schönste. Und derjenige, der das nicht erlebt hat, ist ein sehr armer Mensch. Aber Liebe kann tatsächlich auch tödlich sein. Liebe braucht Pflege, damit sie nicht in eine gefährliche Liebe mutiert. “ Zitat Ende.

In dem Buch hat ein Protagonist eine etwas seltsame Auffassung, was Liebe wirklich bedeutet. Dabei versteht er sich sehr lange, gut zu tanen. Der Ursprung liegt in seiner Vergangenheit. Der Protagonist hatte eine sehr enge Beziehung zu seiner Mutter, die plötzlich abgerissen wurde. Seit dem verfolgt er eine Strategie, die schwer zu verstehen ist. Für ihn bedeutet Liebe, den anderen Menschen niemals unkontroliert zu lassen.

Als Beispiel denke ich da an den Tod von Ingrid Bergen’s Ehemann, wo seine Frau zur Mörderin wurde. Dafür wurde die Schauspielerin auch verurteilt. Doch selbst wenn die Mörderin es bereut, sie wird es niemals vergessen. Unser Gedächtnis speichert es für immer ab!

Meine heutige Frage: Wer fällt Euch noch ein, der aus Liebe zum Mörder/in wurde?

Es gibt etwas zu gewinnen:

13083119_1730647970557636_3509224497635415956_n

Je öfter ihr unsere Fragen beantwortet, umso mehr Lose könnt ihr sammeln und habt dann höhere Chancen.

Gewinnspielregeln:
✩ Seid über 18 Jahre alt oder habt die Erlaubnis eurer Eltern.
✩ Nach Ablauf des Gewinnspiels können wir euch im Falle des Gewinns eine Email senden. Hierfür müsst ihr uns eure E-Mail-Adresse hinterlassen.
✩ Wir übernehmen keine Haftung und es gibt keinen Ersatz falls das Paket verloren geht.
✩ Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
✩ Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.
✩ Das Gewinnspiel endet am 04.05.16 23:59 Uhr. Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt schnellstmöglich.

 

Pilsken und Pailletten von Kai Brodersen

Pilsken-und-Pailletten

Jörg Nobbe, genannt Nobbe, ist ein Budenbesitzer mit bewegter Vergangenheit. Doch daran denkt Nobbe nicht mehr. Eine unverhoffte Erbschaft von einen seinen ,,väterlichen Freunden“ ist er ehrbar und sesshaft geworden. Nobbe’s Leben nimmt eine dramatische Wendung als er den Filialleiter der Bank angekettet mit sehr auffälliger Kleidung in der Nähe seines Büdchen findet. Nobbe ruft seinen Freund Rudi Völzgen an und gemeinsam helfen Sie dem Filialleiter aus der Patsche. Da es sehr kalt ist schnappt sich Nobbe den Kunstpelzmantel seiner Putzfrau und bringt gemeinsam mit Rudi den Filialleiter nach Hause. Damit ist für Nobbe und Rudi die Sache erledigt. Doch weit gefehlt! Noch am gleichen Tag wird der Filialleiter tot aufgefunden. Die Freunde werden unbewußt  in eine gr0ße Erpressung mit verwickelt und Nobbe bringt sich in Gefahr.

In diesem schrägen Krimi ist Lokalkolerit, Liebe und Witz miteinander verwoben. Der Leser wird auf eine tolle Reise des Kopfkino gezogen.

Kai Brodersen war mir bis Heute unbekannt. Sein schräger Humor hat mir eine Seite zum Klingen gebracht, die ich selbst noch nicht kannte. Der Krimi ist im Herbst 2015 im  Dead Soft Verlag erschienen.

Tag 1 der Blogtour Pilsken und Pailletten – Kai Brodersen

Blogtour-Pilsken-Pailletten_2

Produkt-Information

Heute ist Tag 1 der Blogtour ‚Pilsken und Pailletten‘ von Kai Brodersen. Ich erzähle Euch ein bisschen den Inhalt und erkläre die wichtigsten Protagonisten.

Jens Nobbe, der sich nur noch Nobbe nennt, hat ein kleines Büdchen in Hagen-Vorhalle. Sein Leben wird durcheinander gewirbelt als er den Fillialleiter angekettet mit sehr auffälliger Kleidung findet. Schnell ruft Nobbe seinen Freund Rudi zur Hilfe. Gemeinsam bekommen Sie den Fillialleiter aus seiner misslichen Lage gelöst. Nach ein paar Schnäpsen zum Aufwärmen bringen die Freunde den Fillialleiter nach Hause. Damit ist für die Freunde der Fall erledigt.

Doch leider wird noch am gleichen Tag der Fillialleiter tot aufgefunden. Wer bringt eine Sparkassendirektor  um und warum? Weitere Tote kommen hinzu. So fangen die Freunde auf eigener Faust zu ermitteln und kommen einem Skandal auf die Spur. Dabei gerät Nobbe in Gefahr.

 

Die Charaktere:

Jens Nobbe ist früher als Escort bekannt gewesen. Das ist jedoch Vergangenheit. Durch eine Erbschaft seiner ,, väterlichen Freunde“ ist Nobbe zu seinem Büdchen  und einem sehr ansprechenden Haus gekommen.

Rudi Völzgen ist ein Freund aus Kindertagen. Rudi betreibt eine Tankstelle und hat ein Wohnhaus , die er vom internationalen Spediteur Felix Geldern, gepachtet hat. Jörg sieht in Rudi den großen Bruder, den er nie hatte. Rudi hat eine bewegte Vergangenheit und ist der Polizei gut bekannt. Doch seit einiger Zeit hat Rudi keine ,,krummen Dinger“ mehr gedreht.

Kevin ist ein Pornostar. Jörg Nobbe lernt ihn bei einem Kurztripp in Hamburg kennen. Nobbe verliebt sich sofort in den wunderschönen Mann. Aber er traut seinem Glück nicht wirklich, wurde er doch zu oft enttäuscht. Bis Kevin bei Nobbe in Hagen-Vorhalle auftaucht und ihm beweißt wie wichtig ihm Nobbe ist.

Morgen geht es weiter bei Anna Kittelsen, die Euch den Unterschied zwischen Travestiekünstler und Callboy erklärt.

Hier meine Gewinnspiel-Frage:

Wen kennt Ihr der auch noch einen Mann liebt?

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.

Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.

Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.

Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf. Das Gewinnspiel endet am 13.11.2015 um 23:59 Uhr.

Und hier sind die Gewinne:

1.Preis 3 x 1 Print + Kugelschreiber

2. Preis 3 x 1 ebook im Wunschformat + Kugelschreiber

Blogtour-Fahrplan:

  1. Tag bei  Susanne Keller sannysbuchwelten Vorstellung vom Buch ‚ Pilsken und Pailletten und Charaktere
  2. Tag bei Anna Kittelsen von www.passions4books.wordpress.com. Der Unterschied zwischen Travestiekünstler und Callboy.
  3. Tag bei Katja Ertelt von www.missrosesbuecherwelt.blogspot.de. Wie ermittelt ein Mister Marple?
  4. Tag bei Susanne Keller sannysbuchwelten. Was Drogenmissbrauch aus Menschen macht.
  5. Tag bei Tine Bücherparadies. www.meinbuecherparadies.blogspot.de Kai Brodersen im Gespräch
  6. Tag Auslosung auf allen Blogs.

Friesische Zerstörung – Andrea Klier

Produkt-Information

Mona Mo Riga, eine bekannte Malerin, wird umgebracht. Hauke Holjansen wird unsanft aus seinem Urlaub geholt um sich dieser delikaten Angelegenheit anzunehmen. Zur selben Zeit verschwindet auch die Tochter. Von allen nur ,,die schöne Helena“ genannt. Viele Verdächtige machen Hauke Holjansen das Leben schwer. Denn Mona Mo Riga hat sich sehr viele Feinde gemacht. Das wird dem Kommissar von den Nachbarn, der Malerin, bestätigt. Doch wer ist jetzt der wahre Täter? Eine spannende Suche, die mich auf viele falsche Fährten gebracht hat. Das Ergebnis ist überraschend!

Andrea Klier ist auch im 4. Fall von Hauke Holjansen, ein spannender und informativer Ostfrieslandkrimi gelungen mit einer Prise Mystik. Ich danke dem Klarant-Verlag und Rena Larf für spannende Lesestunden.

Friesentod – Edna Schuchardt

 

Jeanette ist auf dem Weg zur Hochzeit ihrer Freundin Paulina. Doch auch diesmal wird die junge Frau in ein bizarres Abenteuer gezogen.  Edna Schuchardt hat mit diesem Krimi an ihren vorigen FRIESENFEUER angeknüpft. Doch beide Krimis kann man auch unabhängig von einander lesen. Ich danke dem KLARANT VERLAG für das mir zur Verfügung gestellte Exemplar.

Ein alter Trinker wird vermisst. Der Mann ist nicht nur jedem Wirt in Norden sondern bis Wilhelmshaven bekannt. Seine Frau macht sich Sorgen und geht zur Polizei. Denn wenn ihr Mann auch Trinker ist, so ist sie ihm seit über 30 Jahren treu. Liebe ist ein Misterium, dass nicht zu erklären ist! Zur gleichen Zeit bekommt Paulina wieder ihre unheimlichen Träume. Dabei ist sie nicht unglücklich verliebt sondern dabei ihre Hochzeit mit ihrem Verlobten den Hauptkommissar Daniel Beekmann vorzubereiten. Die Träume handeln immer von der ,,Deichvilla“. Die aktuelle Eigentümerin versucht schon lange das Objekt zu verkaufen nur nicht an den sehr windigen Bauunternehmer Tillmann Henken. Fenna Jessen wird heiß von zwei Männern beworben, Onno Henken, das Muttersöhnchen von Tillmann Henken und dem sehr attraktiven Tierarzt Ibo. Um noch mehr Spannung in den Fall zu bringen, kommt auch noch Tante Betty  zu Besuch zu ihrer Nichte Jeanette. Jeanette ist wenig begeistert. Ihre Tante hat so einen Esoterik Tick und hofft in der alten ,,Deichvilla“ vielleicht ein paar Gespenster zu finden. In der Zwischenzeit wird der Körper ohne Kopf von einem Mann in der Nähe der ,,Deichvilla“ von einem Camper und seinen Hund gefunden. Bei der Untersuchuchung des kopflosen Körpers wird eindeutig festgestellt, dass es der stadtbekannte Trinker ist. Doch wo ist sein Kopf? Warum wurde er ermordet? Viele Fragen die die Polizei von Norden beantworten soll. Wieder fällt der Name ,,Henken“. Was hat der Bauunternehmer mit dem Tod des Trinkers zu tun? Jeanettes Neugier ist geweckt, da ihr die Hochzeitsvorbereitungen ihrer Freundin langsam etwas zu viel werden.Jeannette ist froh ein neues Interessengebiet gefunden zu haben. Bei einer Tour mit ihrer Tante trifft Jeanette auch ihre Freundin Paulina. Alle drei Frauen sind mit den Rädern unterwegs und haben gerade noch zur Seite fahren können um nicht von einem Sportflitzer erfasst zu werden. Am Steuer Onno Henken! Der Flitzer steht auf dem Gelände der ,,Deichvilla“. Neugierig schauen sich die drei Frauen um und tappen in die Falle! Onno Henken hofft damit endlich alle Neugierigen loszuwerden und hat einen teuflischen Plan. Die Geschichte beginnt 1886 und geht weiter 2009.

Edna Schuchardt schreibt so spannend, dass auch dieser Krimi nur einen Tag gebraucht hat, bis er gelesen war. Mir gefällt dass es viele Protagonisten gibt, die ich bereits aus FRIESENFEUER kenne. Die Spannung ist von der ersten bis zur letzten Seite. Sicher gibt es mal ein oder zwei Seiten, die auch nach meiner Meinung hätten weg gelassen werden können, doch meist war ich neugierig wie es wohl weiter geht. Rena Larf ich danke Dir von Herzen.

 

Verhängnisvolle Flucht – Boston Police 3 – Jane Luc

Heute ist der erste Tag der Blogtour  und ich darf euch die Romane von Jane Luc vorstellen. Die Reihe spielt in Boston und es geht hauptsächlich um die Mitglieder des Morddezernats des Bostoner Police Departments – kurz BPD.

Im ersten Roman „Flirt mit dem Tod“ lernen wir Dominik Coleman kennen, dem gerade eine neue Partnerin zugewiesen wurde. Zwischen Elena St. James und ihm knistert es von Anfang an und die Jagd auf den Serienkiller, der Boston unsicher macht, sorgt für ausreichend Spannung.

In einem kleinen Bostoner Supermarkt wird die Leiche des Besitzers gefunden. Doch er ist nicht allein. Neben ihm liegt eine junge Frau. Vergewaltigt, gefoltert, erwürgt.

16_bookDie ungleichen Detectives Elena St. James und Dominic Coleman übernehmen die Ermittlungen. Schnell stellt sich heraus, dass jemand bereits vor Jahren auf dieselbe Art getötet hat. Auf der Suche nach dem Tatmotiv kommen sich Elena und Dominic immer näher. Die Schatten der Vergangenheit ziehen sich über ihnen zusammen, als ein weiterer Doppelmord geschieht. Ein Geheimnis, von dem bisher nur eine Handvoll Menschen wusste, drängt an die Oberfläche – und plötzlich scheinen alle Opfer eine Verbindung zu Dominic zu haben. Hat der Detective etwas mit den Morden zu tun? Oder hasst jemand den attraktiven Polizisten so sehr, dass er ihn in den Strudel der Verbrechen ziehen will?

Dominic will seinen Feind stellen, der ihn zum Mittelpunkt der Ermittlungen macht und Elena muss sich Klarheit über ihre Gefühle für Dominic verschaffen. Die Zeit zerrinnt ihnen zwischen den Fingern – denn der Täter hat sein nächstes Opfer schon gewählt …

Bookshouse Verlag – Flirt mit dem Tod, Jane Luc

Im zweiten Band trifft es Josh Winters, der der Ärztin Hannah Montgomery nach einem kleinen Sportunfall begegnet und der jungen Frau erliegt. Von der dunklen Vergangenheit ahnt er nichts.

Dr. Hannah Montgomery lebt für ihren Job in der Notaufnahme eines Bostoner Krankenhauses. Für die Liebe hat sie keine Zeit. Doch als Detective Josh Winters nach einem Unfall in ihrem Behandlungszimmer landet, fliegen die Funken.

75_bookUnaufhaltsam schlittert sie in eine Romanze, aus der mehr werden könnte, doch Griffin Gordon, der dunkelste Schatten ihrer Vergangenheit, hat sie nach vielen Jahren aufgespürt. Hannah ahnt nichts von der Gefahr, in der sie schwebt. Griffin hat entschieden, dass sie dieses Mal nicht mit dem Leben davonkommen soll. Er wird nicht ruhen, bis er sein Ziel erreicht hat.

Als Hannah von Griffin erfährt, ist es fast zu spät. Sie hat nur eine Chance. Hannah muss ihr Leben in Joshs Hände legen – ihr Herz besitzt er längst.

Bookshouse Verlag – Tödliches Versprechen, Jane Luc

Die Blogtour machen wir zum dritten Band der Reihe: Verhängnisvolle Flucht

Sieben Monate haben Judy und Jared nichts voneinander gehört. Dann klingelt das Handy von Judy und ihr Noch-Ehemann ist am Telefon – er ist bereit, die überfälligen Scheidungspapiere zu unterzeichnen, wenn die junge Frau ihm noch einen kleinen Gefallen erbringt.

221_bookSo starten Judy und Jared in ein Wechselbad der Gefühle.
Jared wird beschuldigt Kokain zu schmuggeln und zwei Undercoveragenten ermordet zu haben.
Nichts davon entspricht der Wahrheit.
Daher ist Jury die einzige Person, der er bedingungslos vertraut, an.
Sehr schnell wird klar, das die Anklagen haltlos sind und jemand Jared die Morde sowie den Kokainhandel in die Schuhe schieben will.
Jared hat keine Ahnung, wer ihm sein Leben und das seiner Noch-Ehefrau zerstören will.

So starten Judy und Jared auf der Suche nach Beweisen von Jareds Unschuld.
Dabei werden Geheimnisse entdeckt, die sehr viele Situationen in einem anderen Licht scheinen lassen.

Mir hat der dritte Teil der Serie sehr gefallen und ich bin direkt in einem Rausch, kurz vor Ende des Buches, verfallen. Jetzt werde ich mal sehen, ob ich an die ersten beiden Teile der Serie auch noch komme. Jane Luc hat die Polizeiarbeit sehr gut beschrieben. Mehr dazu erfahrt ihr bei der Blogtour.

Am Samstag geht es dann weiter bei Jacky, die euch hilft durch den Dschungel der Abkürzungen zu blicken. Ich wünsche euch viel Spaß bei der Blogtour und am Ende gibt es auch etwas zu gewinnen.

BannervorlageUm das Print oder die e-books zu gewinnen, müsst ihr nur auf den teilnehmenden Blogs kommentieren. Manchmal auch eine Frage beantworten. 😉
Je öfter ihr kommentiert, desto größer sind eure Chancen. 😀

Ihr habt Zeit bis zum 05.10.2015 um 18 Uhr, in den Tagen danach wird ausgelost und die Gewinner werden PER MAIL benachrichtigt. (Facebookname geht auch, damit wir euch eine PN  schicken können – einfach den Link zu eurer FB-Seite in das Feld Website posten 😉 )

Viel Glück!

Bitte beachtetet die Teilnahmebedingungen:
Teilnahme ab 18 Jahren.
Keine Barauszahlung des Gewinns.
Kein Ersatz beim Verlust auf dem Postweg.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Persönliche Daten werden nur für das Gewinnspiel verwendet.
Gewinn nur möglich mit Postanschrift in Deutschland.
Gewinner werden per Mail benachrichtigt.

Familienmord – Susanne Ptak

Britta nimmt ein Gespräch aus England an, die Nummer ist ihr unbekannt, doch das ist sicher Daniela, ihre beste Freundin. Sie hat kaum zwei Sätze verstanden, da bricht die junge Frau zusammen. Steffen ihr Freund übernimmt das Gespräch und erfährt das Brittas beste Freundin tötlich verunglückt ist. Britta drängt Steffen zu sehr schnellen Abreise, denn die 12jährige Sarah ist nicht nur die Tochter von Daniela sondern auch ihr, Brittas, Patenkind. Die Kleine soll jetzt auf keinen Fall alleine sein. Besonders da vor Jahren bereits der Vater auch tötlich verunglückt ist. Vor Ort erfahren die beiden Deutschen in England, dass jetzt auch noch Sarah vermisst wird. Nach einer schlaflosen Nacht für Britta der erlösenden Anruf aus Deutschland, Sahra ist mit einem Viehtransport auf ihren Hof abgesetzt worden. Das haben die besten Freundinnen von Daniela in die Wege geleitet. Doch ist Sahra in Deutschland wirklich sicher? Ein englischer Bentley sorgt für viel Angst. Doch der Fahrer ist Sahra sehr gut bekannt, so dass hier schnell Entwarnung ist. Auch in England gibt es eine Überraschung für Britta, die Schwiegermutter, die diese nur als ,,Hexe“ kennt, ist die Freundlichkeit in Person. Auch Sahra berichtet aus Deutschland, das ihre Mutter und die Oma sich in letzter Zeit gut verstanden hätten.
Obwohl der Handlungsort zum großen Teil in England spielt, ist es ein Ostfriesenkrimi. Die Protagonisten sind alle aus der ‚Spinngruppe‘ bekannt. Die Spannung wird von Seite zu Seite aufgebaut und ich habe den Krimi an einem Abend gelesen. Susanne Ptak schafft es seit ich den ersten Krimi von der Autorin gelesen habe, mich jedes Mal so lange vom Schlafen abzuhalten bis ich das Ende kenne. Familienmord, der Titel ist sehr treffend. Doch wer tötet bewußt eine ganze Familie? Lesen! Es ist vieles nicht so, wie es auf dem ersten Blick scheint.