Die Ärztin -Stürme des Lebens Helene Sommerfeld

Es geht weiter mit Ricarda und ihrem Leben. Die junge Frau heiratet und in den ersten Jahren scheint sie sehr glücklich zu sein mit ihrem Mann, einem Brauereibesitzer. Aber es passiert ein Unglück und Ricarda flüchtet mit ihren Kindern nach Berlin. Kurz danach erhält Ricarda Besuch von Verwandten ihres verstorbenen Mannes. Sie lassen eine Mutter mit blutenden Herzen zurück. Eine Entscheidung die Ricarda’s Leben für immer verändern wird!

Gleichzeitig sieht Ricarda ihre große Liebe wieder und heiratet erneut. Kurz von Ausbruch des 1. Weltkriegs lebt Ricarda mit ihren Töchtern und Ehemann in Afrika. Doch Ricarda’s Mann ist ein Wandervogel, In Ricarda hat ihr Mann jedoch eine sehr verständnisvolle Frau gefunden. Zwei Ärzte die das große Leid bei den afrikanischen Menschen lindern möchten.

Ich danke dem Rowohlt Verlag für mein Exemplar. Ich bin sehr traurig, dass es bis zum Teil 3 noch 6 Monate dauert.

Fazit: Wenn es nicht Ärztinnen wie Ricarda Thomasius gegeben hätte, würden wir Frauen immer noch keine eigenen Berufe haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.