Buchvorstellung Kim Leopold, Romancewoche 22. – 28. Mai 2017

Lilien hat bis zum Tode ihrer Mutter in Deutschland gelebt. Lilian’s Vater hat sich nie in das Leben seiner Tochter während der Kind- und Jugendzeit eingebracht. Jetzt steht der jungen Frau ein neues Leben in Amerika bevor. Lilian steht in ihrer zukünftigen WG im Flur und bekommt einen Schreck. Wie Lilian soll mit zwei Männern zusammenleben?! Doch auch für Aschley und Jamie gibt es einen Schreck! Lilian sieht wie ihre ehemalige Mitbewohnerin Rose aus.  So wird Lilian auch mit ,, Rose“ angesprochen. Die Deutsche fühlt sich unwohl und ist voller Trauer.

Es wird erst besser, als Lilian zum College geht. In den 6 Monaten bis Thangsgiving erlebt Lilian zusammen mit ihren Mitbewohnern einige Überraschungen. Lilian’s Vater hat ebenfalls ein Geheimnis, in das  auch ihre verstorbene Mutter involviert ist. Das ist der erste Teil einer Trilogie. Teil 2 ist Ascheblüte und Teil 3 Vergiss mein nicht, das vorbestellbar ist.  Die Bücher werden im Amrum Verlag erscheinen.

Beide Teile sind auch unter dem Namen, Love Kiss Cliff und Ascheregen im April 2016 erschienen. Ich danke Kim Leopold und der Romancewoche für die Teilnahme. Rebecca Resch und mainwunder haben ein sehr schönes Event organisiert.

2 Antworten auf „Buchvorstellung Kim Leopold, Romancewoche 22. – 28. Mai 2017“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.