Die Chocolaterie der Träume von Manuela Inusa, Valerie Lane Teil 2

In diesem Teil geht es um Keira, die Schokolade liebt. Keira läßt sich immer wieder neue Kompositionen einfallen, um ihre Kundschaft zu erfreuen. Nur ihr Freund Jordan kann sich nicht mit der Situation abfinden. Während ihrer Zeit als Paar hat Keira etwas mehr auf die Hüften bekommen. Das kann der fanatische Sportler und Gesundheitsfanatiker nicht akzeptieren. Immer wieder macht er seiner Freundin Vorhaltungen, daß sie ihm zu wenig sportlich ist.

Keira weint sich bei ihren Freundinnen aus. Lange läßt Keira sich das Verhalten von Jordan gefallen. Bis der Zufall Keira zur Hilfe kommt und Jordan in einem sehr unangenehmen Licht präsentiert. Doch was hat Keira wohl rausgefunden? Lesen ihr werdet überrascht sein!

Ich habe bereits Teil 1 ,,Der Teeladen zum Glück“ verschlungen und freute mich sehr auf diesen Teil. Manuela Inusa versteht selbst unangenemen Characteren ein Gesicht zu geben. Ich danke dem Bloggerportal für mein Exemplar.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.