Thors Hammer – Herrscher des Nordens von Ulf Schiewe

In diesem Buch lernen wir Harald, den jüngsten Sohn, von Königinmutter Asta, kennen. Erst seine unbeschwerten Jugendjahre bis sein älterer Bruder und König Olaf, ihn auserkoren hat, sein Gefolgsmann zu werden. Mit gerade einmal 15 Jahren sammelt Harald neue Söldner um sich herum, damit sein Bruder Olaf eine starke Mannschaft hat.

Denn es geht um die norwegische Krone, die zur Zeit ein Däne hat. Doch leider geht der Kampf für die Norweger nicht gut aus. Harald verliert auf dem Schlachtfeld seinen Bruder Olaf und ein weiteres Familienmitglied. Der junge Krieger wird selbst schwer verwundet. Doch seine treuen Kameraden wird Harald gerettet.

Harald gibt den Kampf um die norwegische Krone nicht auf. Einen Schwur den Harald seinem verstorbenen Bruder und König geleistet hat, den er nicht brechen wird, niemals!

Das war der erste Band um den späteren König Harald, Hadrada. Ich danke dem Verlag Droemer Knaur für das Vertrauen und mein persönliches Exemplar. Das war das erste Buch, das ich vom Autor Ulf Schiewe gelesen habe. Ich freue mich auf die weitere Geschichte um den wahren König der Norweger, Harald, Hadrada.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.