Ortsvorstellung zum Buch von Ele Wolffs ,,Greetsieler Mühlenmord“.

Heute stelle ich Euch die Örtlichkeiten des Krimi ,,Greetsieler Mühlenmord“ ein wenig vor. Dabei ist es erstaunlich wie gut die Autorin Realität und Fiktion zusammen fügt. Die grüne Mühle, die im Krimi eine wichtige Nebenrolle spielt, wäre vor Jahren durch einen Brand fast vollständig zerstört worden. Nur durch große Spenden aus der Bevölkerung sowie dem Mühlenverein wurde das Naturdenkmal in Ostfriesland wieder hergestellt.

Hier gut nachzulesen: https://www.ostfrieslandkrimi.de/rettung-eines-wahrzeichens-gruene-muehle-greetsiel/

Somit ist es dem Leser sowie mir es möglich ist, den Ort des Geschehens selbst anzuschauen. Ele Wolff hat einen sehr spannenden Krimi dazu geschrieben. Doch mehr werde ich in meiner Rezension dazu schreiben. Ich danke dem Klarant-Verlag https://klarant-verlag.de/ für die mir zur Verfügung gestellten Bilder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.