Tag 2 – Blogtour – In 50 Tagen zur Mrs. Grey – Cassandra Day – Doch das Gute liegt so nah?!

12509092_965086340235562_350908888060281746_n

Nachdem wir gestern bei Silke die Protagonistin Tanja näher kennengelernt haben, geht es Heute bei mir weiter.

Die liebe Tanja, versucht sich wie im Buch von SoG, sich einen Millionär zu angeln. Doch leider  durchschauen die Unternehmer, bei denen sich Tanja vorstellt, sofort die Show.Tanja hat es so satt Single zu sein. Nach einigen Abfuhren, klagt Tanja ihre Niederlagen ihrem Computer – Fachmann. Der junge Mann hört sich die Klagen seiner Kundin geduldig an. Tanja macht einen Kurs, da sie dabei ist, einen Blog zu erstellen. Um die junge Frau auf andere Gedanken zu bringen, versucht der Computer – Fachmann, sie einzuladen. Doch Tanja kann sich keine Freundschaft mit ihm  vorstellen. Tanja versucht mit allen Mitteln ihren Christian Grey zu finden. Dabei läßt sich Tanja auf einige Experimente ein. Bei einigen Ideen habe ich nur den Kopf geschüttelt, bei anderen wieder herzlich gelacht. Tanja macht sich auf die Suche nach ihrem Christian Grey auf einigen Single-Börsen.  Doch vielleicht findet Tanja ihren Mr. Right auch beim Supermarkt oder gar im Baumarkt.

Da ich selbst kein Paar kenne,die auf Umwegen ihr Glück gefunden haben,  fällt mir das Lied von Peter Cornelius  aus den 70. Jahren ein. Da ging es um eine Schülerliebe. Der junge Mann sitzt in seiner Kneipe und sieht eine Frau mit Augen, die er nie wieder vergessen hat. Zitat …Du entschuldige ich kenn Dich… Die junge Frau dreht sich um, schaut einen Moment zu dem Mann und sagt sinnbildlich, stimmt wir sind zusammen in die Schule gegangen. Zitat…Komm wir streichen 15 Jahr‘, fangen noch einmal an... Zitat Ende. Vielleicht kennt auch noch einer meiner Leser den Film Sally & Harry, da versuchen es die beiden Schauspieler auch, doch sie scheitern. Die Beiden treffen sich immer wieder im Leben und plötzlich stellen sie fest, sie sind doch für einander bestimmt. Manchmal braucht es eine kleinen Umweg um zum Ziel zu kommen.

Jetzt meine Frage: Wer kennt Paare die sich jahrelang nicht mehr gesehen haben und dann doch noch zusammen gekommen sind?

Zu gewinnen gibt es für euch:

GWS

Hier die Gewinnspielregeln:

✩ Seid über 18 Jahre alt oder habt die Erlaubnis eurer Eltern.
✩ Habt euren Wohnsitz in Deutschland. (für Print)
✩ Nach Ablauf des Gewinnspiels können wir euch im Falle des Gewinns eine Email senden.
Hierfür müsst ihr uns eure E-Mail hinterlassen.
✩ Wir übernehmen keine Haftung und es gibt keinen Ersatz falls das Paket verloren geht.
✩ Der Gewinn wird nicht bar ausgezahlt.
✩ Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel geht bis 25.02.2016

 

Wird Tanja ihren Mr. Right finden? Ich wünsche allen Lesern viel Vergnügen mit dem Buch von Cassandra Day’s ,,In 50 Tagen zu Mrs. Grey“. Morgen geht es bei Sabine weiter.

Hier noch der Blogtour- FahrplanBanner Themen

Rezension – Atemlose/Lustvolle Begegnungen – Sita Torasi

In diesen Geschichten geht es natürlich um die schönste Sache der Welt.Die Liebe! Sita Torasi hat drei wundervolle Kurzgeschichten geschrieben. Das Buch ist im bookhouse Verlag erschienen. Das ebook ist bei Amazon.de sowie weiteren Online Händlern erhältlich.

 ,, Weites Meer und wilde Leidenschaft“ wird die junge Physiotherapeutin Lisa in den V.I.P. Bereich beordert um einen geheimnisvollen Mann seine Verspannungen aus der Schulter zu masssieren. Wieso kann er nicht den Wellness-Bereichs des Schiffs nutzen? Durch einen Zufall kommt die junge Frau hinter sein Geheimnis.

,,Heiße Nächte in Sardinien“ Elena Schneider fliegtvon Deutschland nach Sardinien. Elena muss das Ferienhaus ihrer Eltern verkaufen. Ein Schritt der Elena schwerer fällt, wie sie in Deutschland gedacht hat. Allessandro, der Sohn ihres Verwalters, geht ihr nach seinem ersten Auftreten nicht mehr aus dem Kopf. Elena denkt es wäre für den Sarden nur eine Sommeraffäre mit einer Touristin. Doch was und wie fühlt es sich für Elena an? Hat sich der Sarde bereits in Elena’s Herz geschlichen?

,, Der geheimnisvolle Unbekannte“ Tatjana und Susanne haben auf diesen Urlaub lange gespart. Leider fällt die Planung in Venedig ins Wasser. Die beiden Freundinnen suchen noch eine Maske, für den am Abend stattfindenden Karneval. Dabei fällt besonders Tatjana ein geheimnisvoller Unbekannter im Maskenladen auf. Erst einmal starten die Freundinnnen gemeinsam, doch bald schon werden sie durch die Massen der Leute auf dem Markusplatz getrennt. Tatjana versucht Susanne in dem Gewühl zu finden, doch ohne Erfolg. Auf einmal findet sich Tatjana in einer fremden Seitenstraße wieder. Wie kommt Sie jetzt zurück ins Hotel? Da steht der Unbekannte plötzlich vor Tatjana. Doch kann Sie ihm vertrauen? Bereits beim ersten Blick in den Augen des Fremden, ist die junge Frau verloren.

Meine Meinung: Wow! Drei kurzweilige Geschichtenm, die unterschiedlicher nicht sein können! Doch wenn ich mich entscheiden müsste, würde mir wohl Der geheimnisvolle Unbekannte am Besten gefallen. Da einer der Protagonisten meinen Namen trägt und ich wirklich eine sehr gute Freundin habe, die Tatjana heißt. Auch wünsche ich mir mal, den Karneval in Venedig live zu erleben.

 

 

 

Lustvolle / Atemlose Begegnungen – Blogtour- Sita Torasi – Tag 5

Der geheimnisvolle Unbekannte: Zwei Freundinnen freuen sich auf den Karneval in Venedig. Doch bereits am ersten Tag werden die Karten neu gemischt. Tatjana trifft in einem Maskenladen einen geheimnisvollen Unbekannten. Der Unbekannte wird Tatjana’s Tage intensiv beeinflussen.

Tatjana und Susanne haben auf diesen Urlaub lange gespart. Leider fällt die Planung in Venedig ins Wasser. Die beiden Freundinnen suchen noch eine Maske, für den am Abend stattfindenden Karneval. Dabei fällt besonders Tatjana ein geheimnisvoller Unbekannter im Maskenladen auf. Erst einmal starten die Freundinnnen gemeinsam, doch bald schon werden sie durch die Massen der Leute auf dem Markusplatz getrennt. Tatjana versucht Susanne in dem Gewühl zu finden, doch ohne Erfolg. Auf einmal findet sich Tatjana in einer fremden Seitenstraße wieder. Wie kommt Sie jetzt zurück ins Hotel? Da steht der Unbekannte plötzlich vor Tatjana. Doch kann Sie ihm vertrauen? Bereits beim ersten Blick in den Augen des Fremden, ist die junge Frau verloren. So verläßt sich Tatjana auf den Fremden, der ihr versichert, sie sicher zurück ins Hotel zu bringen. Erst einmal bringt sie der Fremde in eine Trattoria, in der sich nur Einheimische treffen. Bei einem Glas Rotwein kommen sich Tatjana und der Fremde immer näher. Susanne sieht beim ersten Zusammentreffen von dem Fremden und Tatjana sofort was los ist. So wünscht Susanne ihrer Freundin viel Spaß und behauptet sich selbst mit einigen Gästen zu treffen, die sie am Abend kennengelernt hat. Tatjana bedankt sich und läßt sich auf ein amouröses Abenteuer mit Luca ein.

Der Katzenjammer kommt am letzten Tag, wo sie Luca versetzt. Mehr möchte ich hier nicht verraten, lest selbst was weiter passiert.

Hier einige Informationen vom Karneval in Venedig:

Der große Karneval in Venedig ist mit seiner Maskenfreiheit, seinen Tierhatzen, Herkulesspielen und Feuerwerken der bekannteste neben denen von Florenz und Rom.

In der heutigen Zeit wird der Karneval offiziell 10 Tage vor Aschermittwoch mit dem Engelsflug eröffnet. Dabei schwebt ein Prominenter an einem Stahlseil gesichert vom Campanile herab über den Markusplatz. Von da an gibt es in der Stadt auf verschiedenen Bühnen künstlerische und artistische Darbietungen. Privatpersonen flanieren in Kostümen durch die Stadt, in der Mehrzahl natürlich um den Markusplatz herum.

Die meisten Besucher kommen am Wochenende vor Aschermittwoch. Außer von weiter her angereisten Touristen finden sich auch viele Tagestouristen aus dem Umland ein. Für die Kostümierten bilden die Parade und die Preisvergabe für das schönste Kostüm am Sonntag den Höhepunkt.

Der Begriff „Carnevale di Venezia“ wurde erstmals 1094 in einem Schriftstück des Dogen Vitale Falier verwendet. Ausgehend von den italienischen Fürstenhöfen entwickelten sich seit dem Spätmittelalter immer prunkvollere und aufwändigere Formen des Karnevals. Zu Lebzeiten Casanovas im 18. Jahrhundert erreichte der Karneval seine größte Pracht, zugleich uferten aber die Sitten immer mehr aus. (Mit Material von: Wikipedia) Der Text „Karneval in Venedig“ wurde von sannysbuchwelten.com übernommen.

 

 

 

 

 

 

 

Kuss der Todesfrucht – Agnes M. Holdborg

Das Cover: Die verträumte Landschaft zieht einen sofort in den Bann. Die junge Frau glaubt nur in den Träumen sicher zu sein.

Der Klappentext:  Morgen ist das Heute schon wieder gestern,oder? Was ist wenn Traum, Wirklichkeit, Erinnerung und Zukunft nicht mehr ihre geordneten Wege gehen? Die Welt der Träume ist Manuela bekannt, flüchtet sie sich doch Nacht für Nacht hin. Doch die Schatten der Vergangenheit verfolgen sie überall bis der geheimnisvolle Adol  sie davon befreit. Er bringt sie in sein Reich, wo Zeit und Traum sich anders messen. Allerdings lauert Gefahr die den Schrecken aus Manuelas früheren Leben zurückbringt. Es ist an der Zeit, dass sich sich dem stellt.

Achtung Spoiler:

Wieder ein Lichtsignal! Manuela wunderte sich , dass der LKW sich nicht einfach überholte. Schließlich fuhr sie mittlerweile auch für einen Brummi viel zu langsam.

,,Jaja, meine Güte, ich fahr ja gleich ab, du Idiot“, murmelte sie ungehalten vor sich hin und winkte ihrem Hintermann mit erhobener Hand zu, während sie gleichzeitig per Rückspiegel versuchte, so etwas wie Blickkontakt zu ihm aufzunehmen. Spoiler Ende!

Ich habe das Buch im Rahmen einer Blogtour zu Verfügung gestellt bekommen. Dabei lese ich außer  Harry Potter und Märchen gar nicht viel Fantasy. Hier hat mich das Cover und der Klappentext so neugierig gemacht, dass ich gespannt war, wie die Autorin das umsetzen würde. Ich wurde nicht enttäuscht! Die Idee ist genial und ich hoffe viele Leser mit meinem kleinen Spoiler auf das Buch aufmerksam gemacht zu haben. Das Buch ist im Mai  2015 vom Verlag CreateSpace Independent Publishing Platform heraus gekommen.

Schattenzeichen – Im Zeichen von Licht und Schatten II – Heike Rissel

Produkt-Information

Das ist der zweite Band einer Vampirreihe von Heike Rissel. Erschienen ist das Buch im Scholz-Verlag, Hamburg im Herbst 2014.

Dexter ist ein Schattenkrieger und er verfolgt Raffael und Kate. Dexter will das Blut von Kate und den Kopf von Raffael. Raffael war ein Vampirfürst und ist eine Lichtgestalt, Kate war eine Verlegerin, bevor sie sich rettungslos verliebten.

Nach der glücklichen Flucht, versuchen Kate und Raffael Dexter auf eine falsche Fährte zu locken. Zu Anfang gelingt dieses auch. Doch leider hat das Paar nicht  mit Verrätern in den eigenen Reihen gerechnet. Die Liebenden erhalten Unterstützung von Raffaels Familie, besonders von seinen Eltern. Kate trägt ein geheimnisvolles Medaillon, das sie noch in große Gewissensnöte bringen wird. Kate und Raffael erfahren ein Familiengeheimnis, das auf die Angelegenheit ein ganz anderes Bild wirft. Zusätzlich werden Beide von der menschlichen sowie vampirischen Polizei gesucht. Ich hoffe viele Leser neugierig gemacht zu haben um diesen vielseitigen Roman zu lesen.

Ich habe das Buch von Heike Rissel als Vorbereitung auf eine Blogtour gelesen. Durch die sehr kleine Schrift im Buch ist mir das Lesen etwas schwer gefallen. Die Geschichte selbst hat mir gefallen. Die einzelnen Protagonisten sind sehr liebevoll gezeichnet worden. Ich möchte mich bei Heike Rissel entschuldigen, dass es etwas mit der Rezension gebraucht hat.

Pilsken und Pailletten von Kai Brodersen

Pilsken-und-Pailletten

Jörg Nobbe, genannt Nobbe, ist ein Budenbesitzer mit bewegter Vergangenheit. Doch daran denkt Nobbe nicht mehr. Eine unverhoffte Erbschaft von einen seinen ,,väterlichen Freunden“ ist er ehrbar und sesshaft geworden. Nobbe’s Leben nimmt eine dramatische Wendung als er den Filialleiter der Bank angekettet mit sehr auffälliger Kleidung in der Nähe seines Büdchen findet. Nobbe ruft seinen Freund Rudi Völzgen an und gemeinsam helfen Sie dem Filialleiter aus der Patsche. Da es sehr kalt ist schnappt sich Nobbe den Kunstpelzmantel seiner Putzfrau und bringt gemeinsam mit Rudi den Filialleiter nach Hause. Damit ist für Nobbe und Rudi die Sache erledigt. Doch weit gefehlt! Noch am gleichen Tag wird der Filialleiter tot aufgefunden. Die Freunde werden unbewußt  in eine gr0ße Erpressung mit verwickelt und Nobbe bringt sich in Gefahr.

In diesem schrägen Krimi ist Lokalkolerit, Liebe und Witz miteinander verwoben. Der Leser wird auf eine tolle Reise des Kopfkino gezogen.

Kai Brodersen war mir bis Heute unbekannt. Sein schräger Humor hat mir eine Seite zum Klingen gebracht, die ich selbst noch nicht kannte. Der Krimi ist im Herbst 2015 im  Dead Soft Verlag erschienen.

Tag 4 der Blogtour Pilsken und Pailletten – Kai Brodersen

Blogtour-Pilsken-Pailletten_2Gestern waren wir bei Anna Kittelsen und heute geht es bei mir weiter.

Heute haben wir Tag 4 der Blogtour ‚Pilsken und Pailletten‘ von Kai Brodersen. Heute geht es um Drogenmissbrauch und wie er den Menschen verändert.

Die Aussage, dass Drogen zum größten gesellschaftlichen Übel geworden sind, ist keine Übertreibung der Situation. Kein Bereich des Lebens bleibt von dieser Epidemie verschont. Kriminalität und Gewalttätigkeit sind die offensichtlichsten Nebenerscheinungen, doch auch Unmoral, abgebrochene Ausbildungen und tatsächlich ruinierte Leben sind nicht weniger schlimm und genauso verbreitet.

Und das Problem bleibt nicht auf Straßendrogen beschränkt; die Auswirkungen von medizinischen und psychiatrischen Drogen wie Schmerz-, Beruhigungsmittel oder „Antidepressiva“ (Medikamente gegen Depression) sind ebenso verheerend.

Für mich die gefährlichste Droge ist Haschisch oder ,,Gras“. Das ist häufig nur eine Einstiegsdroge. Meist geht es dann mit Heroin weiter. Hängt man erst an der ,, Nadel“, ist die Gefahr davon alleine wieder los zu kommen, meist Utopie. Entweder gibt sich der Abhängige den ,,goldenen Schuß“ oder aber er braucht eine lange Drogentherapie, die ihn langsam wieder entwöhnt.

Alkohol ist die Volksdroge Nummer 1. Viele Alkoholiker merken erst viel zu spät, dass sie abhängig sind. Meist fängt es ganz vorsichtig an, ein kleiner Schluck zum Wachwerden, dann ein kleiner Schluck um zu Arbeit zu gehen u.s.w. Alkoholiker behaupten meistens das sie ,,jederzeit“ wieder aufhören können. Doch damit belügen die Leute sich selbst.

Ich habe selber erlebt was Alkohol aus einem Menschen machen kann. Das war eine Erfahrung die mich mein lebenlang prägen wird, so dass ich mit dieser DROGE sehr bedachtsam umgehe. Morgen geht es weiter bei Tine vom Bücherparadies, die im Gespräch mit Kai Brodersen ist.

Hier meine Gewinnspiel-Frage:

Welches ist für Euch die bekannteste Droge?

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.

Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.

Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.

Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf. Das Gewinnspiel endet am 13.11.2015 um 23:59 Uhr.

Bei dieser Tour gibt es auch was zu gewinnen:

1.Preis 3 x 1 Print + Kugelschreiber

2. Preis 3 x 1 ebook im Wunschformat + Kugelschreiber

Blogtour-Fahrplan:

1.Tag bei mir sannysbuchwelten Vorstellung vom Buch ‚ Pilsken und Pailletten und Charaktere

2.Tag bei Anna Kittelsen von www.passions4books.wordpress.com. Der Unterschied zwischen Travestiekünstler und Callboy.

3.Tag bei Katja Ertelt von www.missrosesbuecherwelt.blogspot.de. Wie ermittelt ein Mister Marple?

4.Tag bei Susanne Keller sannysbuchwelten. Was Drogenmissbrauch aus Menschen macht.

5.Tag bei Tine Bücherparadies. www.meinbuecherparadies.blogspot.de Kai Brodersen im Gespräch

6.Tag Auslosung auf allen Blogs.

 

 

Tag 1 der Blogtour Pilsken und Pailletten – Kai Brodersen

Blogtour-Pilsken-Pailletten_2

Produkt-Information

Heute ist Tag 1 der Blogtour ‚Pilsken und Pailletten‘ von Kai Brodersen. Ich erzähle Euch ein bisschen den Inhalt und erkläre die wichtigsten Protagonisten.

Jens Nobbe, der sich nur noch Nobbe nennt, hat ein kleines Büdchen in Hagen-Vorhalle. Sein Leben wird durcheinander gewirbelt als er den Fillialleiter angekettet mit sehr auffälliger Kleidung findet. Schnell ruft Nobbe seinen Freund Rudi zur Hilfe. Gemeinsam bekommen Sie den Fillialleiter aus seiner misslichen Lage gelöst. Nach ein paar Schnäpsen zum Aufwärmen bringen die Freunde den Fillialleiter nach Hause. Damit ist für die Freunde der Fall erledigt.

Doch leider wird noch am gleichen Tag der Fillialleiter tot aufgefunden. Wer bringt eine Sparkassendirektor  um und warum? Weitere Tote kommen hinzu. So fangen die Freunde auf eigener Faust zu ermitteln und kommen einem Skandal auf die Spur. Dabei gerät Nobbe in Gefahr.

 

Die Charaktere:

Jens Nobbe ist früher als Escort bekannt gewesen. Das ist jedoch Vergangenheit. Durch eine Erbschaft seiner ,, väterlichen Freunde“ ist Nobbe zu seinem Büdchen  und einem sehr ansprechenden Haus gekommen.

Rudi Völzgen ist ein Freund aus Kindertagen. Rudi betreibt eine Tankstelle und hat ein Wohnhaus , die er vom internationalen Spediteur Felix Geldern, gepachtet hat. Jörg sieht in Rudi den großen Bruder, den er nie hatte. Rudi hat eine bewegte Vergangenheit und ist der Polizei gut bekannt. Doch seit einiger Zeit hat Rudi keine ,,krummen Dinger“ mehr gedreht.

Kevin ist ein Pornostar. Jörg Nobbe lernt ihn bei einem Kurztripp in Hamburg kennen. Nobbe verliebt sich sofort in den wunderschönen Mann. Aber er traut seinem Glück nicht wirklich, wurde er doch zu oft enttäuscht. Bis Kevin bei Nobbe in Hagen-Vorhalle auftaucht und ihm beweißt wie wichtig ihm Nobbe ist.

Morgen geht es weiter bei Anna Kittelsen, die Euch den Unterschied zwischen Travestiekünstler und Callboy erklärt.

Hier meine Gewinnspiel-Frage:

Wen kennt Ihr der auch noch einen Mann liebt?

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.

Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.

Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.

Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf. Das Gewinnspiel endet am 13.11.2015 um 23:59 Uhr.

Und hier sind die Gewinne:

1.Preis 3 x 1 Print + Kugelschreiber

2. Preis 3 x 1 ebook im Wunschformat + Kugelschreiber

Blogtour-Fahrplan:

  1. Tag bei  Susanne Keller sannysbuchwelten Vorstellung vom Buch ‚ Pilsken und Pailletten und Charaktere
  2. Tag bei Anna Kittelsen von www.passions4books.wordpress.com. Der Unterschied zwischen Travestiekünstler und Callboy.
  3. Tag bei Katja Ertelt von www.missrosesbuecherwelt.blogspot.de. Wie ermittelt ein Mister Marple?
  4. Tag bei Susanne Keller sannysbuchwelten. Was Drogenmissbrauch aus Menschen macht.
  5. Tag bei Tine Bücherparadies. www.meinbuecherparadies.blogspot.de Kai Brodersen im Gespräch
  6. Tag Auslosung auf allen Blogs.

Friesentod – Edna Schuchardt

 

Jeanette ist auf dem Weg zur Hochzeit ihrer Freundin Paulina. Doch auch diesmal wird die junge Frau in ein bizarres Abenteuer gezogen.  Edna Schuchardt hat mit diesem Krimi an ihren vorigen FRIESENFEUER angeknüpft. Doch beide Krimis kann man auch unabhängig von einander lesen. Ich danke dem KLARANT VERLAG für das mir zur Verfügung gestellte Exemplar.

Ein alter Trinker wird vermisst. Der Mann ist nicht nur jedem Wirt in Norden sondern bis Wilhelmshaven bekannt. Seine Frau macht sich Sorgen und geht zur Polizei. Denn wenn ihr Mann auch Trinker ist, so ist sie ihm seit über 30 Jahren treu. Liebe ist ein Misterium, dass nicht zu erklären ist! Zur gleichen Zeit bekommt Paulina wieder ihre unheimlichen Träume. Dabei ist sie nicht unglücklich verliebt sondern dabei ihre Hochzeit mit ihrem Verlobten den Hauptkommissar Daniel Beekmann vorzubereiten. Die Träume handeln immer von der ,,Deichvilla“. Die aktuelle Eigentümerin versucht schon lange das Objekt zu verkaufen nur nicht an den sehr windigen Bauunternehmer Tillmann Henken. Fenna Jessen wird heiß von zwei Männern beworben, Onno Henken, das Muttersöhnchen von Tillmann Henken und dem sehr attraktiven Tierarzt Ibo. Um noch mehr Spannung in den Fall zu bringen, kommt auch noch Tante Betty  zu Besuch zu ihrer Nichte Jeanette. Jeanette ist wenig begeistert. Ihre Tante hat so einen Esoterik Tick und hofft in der alten ,,Deichvilla“ vielleicht ein paar Gespenster zu finden. In der Zwischenzeit wird der Körper ohne Kopf von einem Mann in der Nähe der ,,Deichvilla“ von einem Camper und seinen Hund gefunden. Bei der Untersuchuchung des kopflosen Körpers wird eindeutig festgestellt, dass es der stadtbekannte Trinker ist. Doch wo ist sein Kopf? Warum wurde er ermordet? Viele Fragen die die Polizei von Norden beantworten soll. Wieder fällt der Name ,,Henken“. Was hat der Bauunternehmer mit dem Tod des Trinkers zu tun? Jeanettes Neugier ist geweckt, da ihr die Hochzeitsvorbereitungen ihrer Freundin langsam etwas zu viel werden.Jeannette ist froh ein neues Interessengebiet gefunden zu haben. Bei einer Tour mit ihrer Tante trifft Jeanette auch ihre Freundin Paulina. Alle drei Frauen sind mit den Rädern unterwegs und haben gerade noch zur Seite fahren können um nicht von einem Sportflitzer erfasst zu werden. Am Steuer Onno Henken! Der Flitzer steht auf dem Gelände der ,,Deichvilla“. Neugierig schauen sich die drei Frauen um und tappen in die Falle! Onno Henken hofft damit endlich alle Neugierigen loszuwerden und hat einen teuflischen Plan. Die Geschichte beginnt 1886 und geht weiter 2009.

Edna Schuchardt schreibt so spannend, dass auch dieser Krimi nur einen Tag gebraucht hat, bis er gelesen war. Mir gefällt dass es viele Protagonisten gibt, die ich bereits aus FRIESENFEUER kenne. Die Spannung ist von der ersten bis zur letzten Seite. Sicher gibt es mal ein oder zwei Seiten, die auch nach meiner Meinung hätten weg gelassen werden können, doch meist war ich neugierig wie es wohl weiter geht. Rena Larf ich danke Dir von Herzen.

 

Verhängnisvolle Flucht – Boston Police 3 – Jane Luc

Heute ist der erste Tag der Blogtour  und ich darf euch die Romane von Jane Luc vorstellen. Die Reihe spielt in Boston und es geht hauptsächlich um die Mitglieder des Morddezernats des Bostoner Police Departments – kurz BPD.

Im ersten Roman „Flirt mit dem Tod“ lernen wir Dominik Coleman kennen, dem gerade eine neue Partnerin zugewiesen wurde. Zwischen Elena St. James und ihm knistert es von Anfang an und die Jagd auf den Serienkiller, der Boston unsicher macht, sorgt für ausreichend Spannung.

In einem kleinen Bostoner Supermarkt wird die Leiche des Besitzers gefunden. Doch er ist nicht allein. Neben ihm liegt eine junge Frau. Vergewaltigt, gefoltert, erwürgt.

16_bookDie ungleichen Detectives Elena St. James und Dominic Coleman übernehmen die Ermittlungen. Schnell stellt sich heraus, dass jemand bereits vor Jahren auf dieselbe Art getötet hat. Auf der Suche nach dem Tatmotiv kommen sich Elena und Dominic immer näher. Die Schatten der Vergangenheit ziehen sich über ihnen zusammen, als ein weiterer Doppelmord geschieht. Ein Geheimnis, von dem bisher nur eine Handvoll Menschen wusste, drängt an die Oberfläche – und plötzlich scheinen alle Opfer eine Verbindung zu Dominic zu haben. Hat der Detective etwas mit den Morden zu tun? Oder hasst jemand den attraktiven Polizisten so sehr, dass er ihn in den Strudel der Verbrechen ziehen will?

Dominic will seinen Feind stellen, der ihn zum Mittelpunkt der Ermittlungen macht und Elena muss sich Klarheit über ihre Gefühle für Dominic verschaffen. Die Zeit zerrinnt ihnen zwischen den Fingern – denn der Täter hat sein nächstes Opfer schon gewählt …

Bookshouse Verlag – Flirt mit dem Tod, Jane Luc

Im zweiten Band trifft es Josh Winters, der der Ärztin Hannah Montgomery nach einem kleinen Sportunfall begegnet und der jungen Frau erliegt. Von der dunklen Vergangenheit ahnt er nichts.

Dr. Hannah Montgomery lebt für ihren Job in der Notaufnahme eines Bostoner Krankenhauses. Für die Liebe hat sie keine Zeit. Doch als Detective Josh Winters nach einem Unfall in ihrem Behandlungszimmer landet, fliegen die Funken.

75_bookUnaufhaltsam schlittert sie in eine Romanze, aus der mehr werden könnte, doch Griffin Gordon, der dunkelste Schatten ihrer Vergangenheit, hat sie nach vielen Jahren aufgespürt. Hannah ahnt nichts von der Gefahr, in der sie schwebt. Griffin hat entschieden, dass sie dieses Mal nicht mit dem Leben davonkommen soll. Er wird nicht ruhen, bis er sein Ziel erreicht hat.

Als Hannah von Griffin erfährt, ist es fast zu spät. Sie hat nur eine Chance. Hannah muss ihr Leben in Joshs Hände legen – ihr Herz besitzt er längst.

Bookshouse Verlag – Tödliches Versprechen, Jane Luc

Die Blogtour machen wir zum dritten Band der Reihe: Verhängnisvolle Flucht

Sieben Monate haben Judy und Jared nichts voneinander gehört. Dann klingelt das Handy von Judy und ihr Noch-Ehemann ist am Telefon – er ist bereit, die überfälligen Scheidungspapiere zu unterzeichnen, wenn die junge Frau ihm noch einen kleinen Gefallen erbringt.

221_bookSo starten Judy und Jared in ein Wechselbad der Gefühle.
Jared wird beschuldigt Kokain zu schmuggeln und zwei Undercoveragenten ermordet zu haben.
Nichts davon entspricht der Wahrheit.
Daher ist Jury die einzige Person, der er bedingungslos vertraut, an.
Sehr schnell wird klar, das die Anklagen haltlos sind und jemand Jared die Morde sowie den Kokainhandel in die Schuhe schieben will.
Jared hat keine Ahnung, wer ihm sein Leben und das seiner Noch-Ehefrau zerstören will.

So starten Judy und Jared auf der Suche nach Beweisen von Jareds Unschuld.
Dabei werden Geheimnisse entdeckt, die sehr viele Situationen in einem anderen Licht scheinen lassen.

Mir hat der dritte Teil der Serie sehr gefallen und ich bin direkt in einem Rausch, kurz vor Ende des Buches, verfallen. Jetzt werde ich mal sehen, ob ich an die ersten beiden Teile der Serie auch noch komme. Jane Luc hat die Polizeiarbeit sehr gut beschrieben. Mehr dazu erfahrt ihr bei der Blogtour.

Am Samstag geht es dann weiter bei Jacky, die euch hilft durch den Dschungel der Abkürzungen zu blicken. Ich wünsche euch viel Spaß bei der Blogtour und am Ende gibt es auch etwas zu gewinnen.

BannervorlageUm das Print oder die e-books zu gewinnen, müsst ihr nur auf den teilnehmenden Blogs kommentieren. Manchmal auch eine Frage beantworten. 😉
Je öfter ihr kommentiert, desto größer sind eure Chancen. 😀

Ihr habt Zeit bis zum 05.10.2015 um 18 Uhr, in den Tagen danach wird ausgelost und die Gewinner werden PER MAIL benachrichtigt. (Facebookname geht auch, damit wir euch eine PN  schicken können – einfach den Link zu eurer FB-Seite in das Feld Website posten 😉 )

Viel Glück!

Bitte beachtetet die Teilnahmebedingungen:
Teilnahme ab 18 Jahren.
Keine Barauszahlung des Gewinns.
Kein Ersatz beim Verlust auf dem Postweg.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Persönliche Daten werden nur für das Gewinnspiel verwendet.
Gewinn nur möglich mit Postanschrift in Deutschland.
Gewinner werden per Mail benachrichtigt.