Neuankündigung von Susanne Ptak

#Ankündigung:
Es wird wieder spannend! Am 11. August erscheint „Mord in Ditzum“, der neue #Ostfrieslandkrimi von Susanne Ptak mit Dr. Josefine Brenner, der Rechtsmedizinerin im Ruhestand als E-Book sowie als Taschenbuch. Schon jetzt kann das Taschenbuch vorbestellt werden, sodass es toll wäre, wenn ihr das auf Euren Seiten/ Blogs posten würdet! Schaut einfach, wo es passt! Susanne freut sich über jede Form der Unterstützung 🙂

Amazon: http://amzn.to/2ufw9rc
Weltbild: http://bit.ly/2vcshc4
Thalia: http://bit.ly/2vb0Wsf

Wir haben schon heute für euch spannende Einblicke und einen Textausschnitt aus dem neuen Krimi der ostfriesischen Bestseller-Autorin.
Alles beginnt mit einem mysteriösen Leichenfund am Ufer in Ditzum. Sabine Felker findet eine tote junge Frau, und glaubt, dass es sich um ihre ehemalige beste Freundin handelt – die offiziell vor 12 Jahren bei einem Unfall verstorben ist …

➡ Der Leichenfund:
Entsetzt starrte Sabine in das bleiche Gesicht der Frau. Hier half keine stabile Seitenlage mehr. Die Frau war ganz offensichtlich tot!
Das Schrecklichste aber war, dass dieses bläulich-weiße Gesicht ihr seltsam vertraut vorkam. Aber das konnte doch nicht sein! Wenn die Züge auch älter geworden waren und die Starre des Todes es entfremdete, gehörte dieses Gesicht doch einem Mädchen, das seit dem Kindergarten ihre beste Freundin gewesen war und bei dessen Beerdigung vor zwölf Jahren Sabine einen Nervenzusammenbruch erlitten hatte.
Sabine sank neben der Leiche auf die Knie. „Famke“, flüsterte sie und ihre Augen füllten sich mit Tränen.
Aber das war unmöglich! Und dennoch …
Offensichtlich stimmt hier etwas nicht. Entweder es handelt sich bei der Leiche doch nicht um Famke, oder damals vor 12 Jahren sind in Ostfriesland merkwürdige Dinge geschehen … Schon bald tritt Dr. Josefine Brenner, die kultige Rechtsmedizinerin im Ruhestand, auf den Plan und deckt gemeinsam mit der friesischen Polizei düstere Geheimnisse auf.

#Klappentext: Grauenhaftes erschüttert die sommerliche Idylle des ostfriesischen Fischerdorfs Ditzum. Am Ufer wird die Leiche einer Frau entdeckt – das blonde Haar verfärbt vom Blut. Theda Borchers ist sich sicher: Es handelt sich bei der Toten um ihre Nichte Famke aus Ditzum. Doch die ist offiziell vor zwölf Jahren als vierzehnjähriges Mädchen bei einem Unfall ums Leben gekommen… Was ist damals wirklich geschehen? Das ganze Dorf scheint sich gegen die Ermittlungen zu sperren, düstere Geheimnisse liegen in der Luft, aber alle halten dicht. Verzweifelt bittet Theda ihre Freundin Dr. Josefine Brenner um Hilfe, und sofort macht sich die Rechtsmedizinerin im Ruhestand auf nach Ostfriesland. Mit ihren unorthodoxen Ermittlungsmethoden geht Josefine der Sache gemeinsam mit der hiesigen Polizei auf die Spur. Nach und nach fördern die Ermittler eine ganze Serie an Verbrechen zutage, als der Täter erneut zuschlägt…

Alle anderen Bände der Erfolgsreihe:
http://amzn.to/2ojn9hS
#Ostfriesenkrimi #Vorbestellen #MordInDitzum #SusannePtak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.