Hörbuchtrends lt. Audible

Ich habe eine großes Spektrum welches mich interessiert Je nach Zeit lese/höre ich kürzere oder längere Bücher/ Hörbücher. Dabei habe ich bemerkt, dass mir die Krimis aus der Gegend, auch historische, gut gefallen und ich lese/höre.

In der letzten Zeit sind es verstärkt Krimis aus Ostfriesland. Dabei habe ich unterschiedliche AutorInnen gelesen/gehört. Doch auch die bayrischen oder Wiener Krimis haben ihren besonderen Charme. Mit meiner Vorliebe für Regionalkrimis müsste ich eigentlich in Bayern leben, denn dort erfreuen sie sich laut Audible großer Beliebtheit. Nach der von Audible erstellten Statistik, darüber in welchen Bundesländern welche Hörbücher am liebsten gehört werden, werden bei mir in Hamburg lieber Lebenshilferatgeber und Biografien gehört.

Mir gefällt wie unterschiedlich die Kriminalkommissare ihre Arbeit angehen. Ich versuche mich auch selber auf die Suche des Täter-/in zu gehen und gerate doch sehr oft auf eine falsche Fährte. Es ist immer wieder überraschend für mich, wenn ich die Lösung erfahre.
Gemordet wird in jedem Landstrich und auch auf den Inseln, ob nun Sylt oder auf der autofreien Insel Juist. Ich empfehle die Krimis von Petra Mattfeldt, Rolf Ulriczka, Felizitas Gruber, Susanne Ptak und Rita Falk. Jeder neue Krimi wird mit Ungeduld erwartet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.