Juister Düfte von Sina Jorritsma

Im exclusiven Seifengeschäft ,,Juister Düfte“ auf der Insel Juist, wird die Ladenbesitzerin, Marieke Halsema, tot aufgefunden. Die herbei eilenden Polizisten Roland Witte und Antje Fedder sind sich erst einmal gar nicht sicher, ob ein Tötungsdelikt dahinter steckt. Erst die Obduktion am Festland gibt diese Information weiter an Antje Fedder und Roland Witte.

Wie die Ermittlungen zeigen, hatte die junge Frau Angst. Doch wer könnte der hübschen Frau etwas antun? Hatte Marieke Halsema Befürchtung ihr Ex-Freund könnte sie töten? Doch dann bekommt der Fall eine neue Wendung. Da werden die Juister Polizisten mit einem 100 Jahr alten Mordfall konfrontiert. Wie kann das mit dem aktuellen Fall um Marieke Halisma eine Verbindung haben?

Der zweite Fall von Sina Jorritsma auf der Insel Juist ist sehr spannend geschrieben. Das versteht die Autorin sehr gut, den Leser von der ersten Seite zu packen. Ich danke dem Klarant Verlag und Rena Larf für ihre große Hilfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.